Stellenangebote in der Gemeinde

Für die Anzeige Ihrer Stellenangebote melden sich Gewerbetreibende der Gemeinde Radibor bitte bei der Gemeindeverwaltung - Ansprechpartner Frau Meier - Telefon 035935 21630 oder per Mail an gemeinde@radibor.de.

In der Gemeinde Radibor sind folgende Stellen zu besetzen:

 

Stellenausschreibung Bauhofmitarbeiter/in (m/w/d)

Stellenausschreibung

Die Gemeindeverwaltung Radibor sucht möglichst zum 01. November 2022 eine/einen

Bauhofmitarbeiter/-in (m/w/d) in Vollzeit.

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Bereiche:

  • Handwerkliche und körperliche Arbeiten, die typischerweise in einem kommunalen Bauhof anfallen
  • Unterhaltung öffentlicher Gebäude, Anlagen, Straßen, Wege und Plätze
  • Gewässer- und Landschaftspflege
  • Pflanzungen, Pflege und Unterhaltung von Gehölzen
  • Unterhaltung und Störungsbeseitigung an Leitungssystemen zur Wasserableitung einschließlich der Schächte
  • Winterdienstleistungen
  • Organisation und Kontrolle der Arbeitsstunden, Koordination der Arbeitseinsätze

Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf
  • Befähigung zur Bedienung der vorhandenen Kommunaltechnik
  • Führerschein Klassen C/CE (Bereitschaft Fahrschulausbildung auf eigene Kosten)

Wir erwarten von Ihnen: 

  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Handwerkliches Geschick, Vielseitigkeit und technisches Verständnis
  • Bereitschaft zur Erbringung der Arbeitsleistung auch an Wochenenden und Feiertagen (Winterdienst, Gießarbeiten in den Sommermonaten)
  • Gesundheitliche Eignung zur Ausübung körperlicher Tätigkeiten
  • freundliches Auftreten und Geschick bzw. Einfühlungsvermögen im Umgang mit Bürgern

Wir bieten Ihnen:   

  • eine unbefristete Anstellung mit 40 Arbeitsstunden wöchentlich
  • einen tarifgebundenen Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung (TVöD-VKA)
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit und ein teamorientiertes Arbeitsklima

Eine gute Ortskenntnis in der Gemeinde Radibor ist wünschenswert. Die Bewerber/innen sollten ihren Wohnsitz in der Gemeinde Radibor bzw. in den angrenzenden Gemeinden haben. Die aktive Mitgliedschaft bzw. die Bereitschaft zum aktiven Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr wirkt sich positiv aus.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte schriftlich oder per E-Mail bis zum 12.08.2022 an die

Gemeindeverwaltung Radibor

z.Hd. Frau Bürgermeisterin Madeleine Rentsch

Alois-Andritzki-Straße 2

02627 Radibor

E-Mail: gemeinde@radibor.de

Für die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen fügen Sie bitte einen frankierten Umschlag bei. Es wird darauf hingewiesen, dass Kosten, die im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehen, nicht übernommen werden.

Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

 

Madeleine Rentsch

Bürgermeisterin

Stellenausschreibung eine/n Klimaschutzmanager/-in – beauftragte/-n (w/m/d)

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Radibor verpflichtet sich zur Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes mit umfangreichen Klimaschutzmaßnahmen. Den Kommunen kommt beim Klimaschutz in ihrem Zuständigkeitsbereich eine allgemeine Vorbildfunktion zu. Zur Erreichung der Klimaschutzziele möchte die Gemeinde Radibor dieser Pflicht nachkommen. Für die Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes wird eine Stelle für das Klimaschutzmanagement eingerichtet.

Die Gemeindeverwaltung Radibor sucht deshalb zum 01.10.2022

eine/n Klimaschutzmanager/-in – beauftragte/-n (w/m/d)

Die Stelle ist nur bei Bewilligung durch den Fördermittelgeber und zunächst befristet für 2 Jahre, mit der Option einer Entfristung (vorbehaltlich der gesicherten Finanzierung) zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • das Projektmanagement der kommunalen Klimaschutzaktivitäten nach einem fördermittelgerechten Aufgaben- und Maßnahmenplan einschließlich der Koordinierung aller damit zusammenhängenden Aktivitäten, Fachstellen und Partner
  • die Unterstützung der Gemeinde und der Projektträger bei der Umsetzung von Maßnahmen zu Klimaschutz und Energieeffizienz und später des integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes der Gemeinde
  • die Netzwerkbildung und -pflege zur Umsetzung und Planung von Energieprojekten und -partnerschaften
  • die Initiierung und Kontrolle von Maßnahmen zur technisch-energetischen Optimierung des kommunalen Gebäudebestandes unter Festlegung von Qualitätszielen und Qualitätsstandards
  • fachliche Unterstützung innerhalb der Gemeindeverwaltung als energie- und klimaschutztechnische Schnittstelle der Verwaltung, vor allem bei gebäudetechnischen Fragestellungen bei Investitionsmaßnahmen sowie zur Qualitätsverbesserung und Kostenoptimierung in Bewirtschaftungsprozessen
  • fachliche Unterstützung bei der Fördermittelakquise
  • Förderung von Bürger- sowie Wirtschaftsbeteiligung am Ausbau erneuerbarer Energien, zur Steigerung der Energieeffizienz sowie der Gebäudesanierung
  • Vernetzung und Einbindung wichtiger Klimaschutzakteure
  • Gremien-, Öffentlichkeitsarbeit- und Pressearbeit

Ihr Profil:

- erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium entsprechend der §§ 1, 18 und 19 HRG mit erstem berufsqualifizierendem Abschluss im Bereich Energie- und Ressourcenmanagement oder in einem der folgenden Studiengänge: Umweltwissenschaften, Umweltingenieurwesen, Raum- und Umweltplanung, Geographie

- fundierte Kenntnisse in den Bereichen Klimaschutzmanagement, regenerative Energien und Energieeffizienz und/oder im Projektmanagement

- hohe Affinität zu neusten Technologien

- einschlägige Berufserfahrung und Kenntnisse im Verwaltungsrecht

- Fähigkeit zur konstruktiven Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren sowie ausgeprägte Moderationsfähigkeit

- hohes Maß an Teamfähigkeit, sicherem Auftreten, Einsatzbereitschaft und Kooperationsfähigkeit,

- Sicherheit in der Anwendung moderner Datentechnik,

- einen Führerschein der Klasse B

Unsere Leistungen:

Sofern ein erfolgreicher Studienabschluss der geforderten Studienrichtung einschließlich der Anerkennung als Ingenieur (m/w/d) vorliegt, erfolgt die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 TVöD. Die Stellenbesetzung steht unter dem Vorbehalt der Bewilligung von Fördermitteln.

Außerdem:

  • befristete Beschäftigung mit einer regelmäßigen durchschnittlichen Arbeitszeit von 40 Stunden pro Woche nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • hohes Maß an Eigenverantwortung
  • vielseitiges Angebot an Fortbildungsveranstaltungen, Abschluss von Qualifizierungsvereinbarungen möglich
  • aktive Teilnahme an gesundheitsfördernden Maßnahmen im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten
  • Hilfe bei der Wohnungssuche

Schwerbehinderte Menschen sind besonders aufgefordert sich zu bewerben und werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Alle in männlicher Form gewählten Bezeichnungen gelten entsprechend in weiblicher, männlicher und diverser Sprachform.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, kann die Gemeinde Radibor nicht ersetzen.

Kontakt und Information:

Für Fragen zum Stellenausschreibungsverfahren steht Ihnen in der Gemeindeverwaltung Radibor gern Frau Rentsch unter Tel. 035935 / 216 41  bzw. buergermeister@radibor.de zur Verfügung. Weitere Informationen über die Gemeinde Radibor finden Sie auf unserer Internetseite:

https://www.radibor.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich des Zeugnisses mit Abschlussnote in Papierform bis zum 31.08.2022 (Posteingang) an:

 

Gemeindeverwaltung Radibor

Alois-Andritzki-Straße 2

02627 Radibor

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung im PDF-Format an die

E-Mail-Adresse buergermeister@radibor.de senden

 

Madeleine Rentsch

Bürgermeisterin

Mitarbeiter/in Haustechnik

Stellenausschreibung

Im Staatsbetrieb Sachsenforst ist beabsichtigt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt den
Dienstposten eines Mitarbeiters (m/w/d) Haustechnik
in der Biosphärenreservatsverwaltung Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft
mit Dienstsitz in 02694 Malschwitz, OT Wartha, Warthaer Dorfstraße 29
befristet voraussichtlich bis zum 31.12.2022 in Vollzeit zu besetzen.

Die Befristung erfolgt im Rahmen § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz.
Bewerberinnen und Bewerber, die bereits in einem Arbeits- oder Dienstverhältnis
mit dem Freistaat Sachsen gestanden haben, können leider nicht berücksichtigt
werden. Eine entsprechende schriftliche Erklärung ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Zu Ihren Arbeitsaufgaben gehören insbesondere

Objektbetreuung im Biosphärenreservatszentrum Wartha sowie den beiden Außenstellen:
- Bedienung und Funktionsüberwachung der technischen Gebäudeanlagen insbesondere für das Haus der Tausend Teiche (HTT) einschließlich Überwachung der Medienversorgung sowie die Weiterleitung von Mängeln/Störungen an das SIB und Überwachung der Mängelbeseitigung
- Bedienung der Pelletheizung am Standort Wartha
- Tägliche Funktionsüberwachung der technischen Anlagen im Ausstellungsbereich des HTT einschließlich des Aquariums und im
Wassererlebnisgelände sowie die Durchführung kleiner Reparaturen bzw. Organisation der Reparatur durch Dritte und Winterfestmachung des Wassererlebnisgeländes
- Instandhaltung und Pflege der Kleingewässer, der Sitzgelegenheiten, des Schaumoores u.a. im Außengelände sowie Pflege des Kräutergartens in Wartha
- Kontrolle des Winterdienstes einschließlich der jährlichen Bedarfsmeldung an das SIB
- Instandhaltung und Pflege der Außengelände an den Außenstellen
- Technische Betreuung der Dienstfahrzeuge, wie Wartung und Reinigung, Werkstattfahrten
- Betreuung der Besuchereinrichtungen, Lehrpfade, Gebietskennzeichnung
- Organisatorische und technische Unterstützung bei öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen
- Mitwirkung bei der Wildbretvermarktung
Folgende Kenntnisse und Erfahrungen sind erforderlich:
- erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens drei Jahren als Installateurin/Installateur, Elektrikerin/Elektriker, Maurerin/Maurer, Zimmerin/Zimmerer, Schreinerin/Schreiner, Malerin/Maler,
Fliesenlegerin/Fliesenleger, Fußbodenlegerin/Fußbodenleger oder Dachdeckerin/Dachdecker
- fundierte PC-Kenntnisse in MS-Office
- Führerschein Klasse B
Wir bitten um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter
zwingender Angabe der Kennziffer 07/2022 bis zum 03.02.2022 an den
Staatsbetrieb Sachsenforst
- Geschäftsleitung -
Referat 11
Personal/Organisation/
Aus- u. Fortbildung
OT Graupa
Bonnewitzer Str. 34
01796 Pirna
bzw. per E-Mail an:
SBS.Personal@smekul.sachsen.de
(Anlagen bitte in einer PDF-Datei zusammengefasst und unter Angabe der Kennziffer im Betreff)

Von Vorteil sind:
Jagdschein
Neben der fachlichen Qualifikation werden eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit,
Teamfähigkeit, Organisationstalent, die Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten sowie eine
hohe Belastbarkeit und die Bereitschaft zur Einsatz an Wochenenden und Feiertagen erwartet.
Die Vergütung erfolgt auf Grundlage einer entsprechenden tarifrechtlichen Bewertung der
Tätigkeiten nach Entgeltgruppe 5 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder
(TV-L).
Für eine Teilzeitbeschäftigung ist der Dienstposten bedingt geeignet.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Menschen mit schweren
Behinderungen und ihnen gleichgestellte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt
berücksichtigt. Eine Berücksichtigung kann nur erfolgen, sofern ein entsprechender Hinweis
im Bewerbungsschreiben oder im Lebenslauf an hervorgehobener Stelle erfolgt und ein
Nachweis über die Schwerbehinderung oder erfolgte Gleichstellung der Bewerbung beigefügt
ist.
Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur
elektronischen Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss
des Bewerbungsverfahrens erteilen.

 

 

Land- u. Baumaschinenmechatroniker bzw. Kfz-Mechatroniker (m/w)

Landmaschinenhändler im Raum Bautzen sucht ab sofort

Land- u. Baumaschinenmechatroniker bzw. Kfz-Mechatroniker

zur Festeinstellung (Führerschein Klasse T erwünscht)

Ihre Bewerbung richten Sie an:

kunter@femtech-landtechnik.de

Nutzfahrzeugmechaniker, Mechatroniker (m/w)

Die Fahrzeugservice Schwarzadler GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen Nutzfahrzeugmechaniker, Mechatroniker mit Berufserfahrung. Die Stelle wird in Vollzeit besetzt.
Wir bieten:
- geregelte Arbeitszeiten,
- gutes Arbeitsklima,
- überdurchschnittliche Bezahlung,
- Möglichkeit zur Weiterbildung
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse:

buchhaltung@schwarzadler.de

Ansprechpartner: Axel Kretzschmar

Telefon: 035935 2820

KFZ-Mechaniker (m/w)

Die Fahrzeugservice Schwarzadler GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen KFZ-Mechaniker mit Berufserfahrung. Die Stelle wird in Vollzeit besetzt.
Wir bieten:
- geregelte Arbeitszeiten,
- gutes Arbeitsklima,
- überdurchschnittliche Bezahlung,
- Möglichkeit zur Weiterbildung
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse:

buchhaltung@schwarzadler.de

Ansprechpartner: Axel Kretzschmar

Telefon: 035935 2820

Mitarbeiter für den Reifendienst (m/w)

Die Fahrzeugservice Schwarzadler GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiter für den Reifendienst mit Berufserfahrung. Die Stelle wird in Vollzeit besetzt.
Wir bieten:
- geregelte Arbeitszeiten,
- gutes Arbeitsklima,
- überdurchschnittliche Bezahlung,
- Möglichkeit zur Weiterbildung
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse:

buchhaltung@schwarzadler.de

Ansprechpartner: Axel Kretzschmar

Telefon: 035935 2820

Leiter für den Reifendienst (m/w)

Die Fahrzeugservice Schwarzadler GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen Leiter für den Reifendienst mit Berufserfahrung. Die Stelle wird in Vollzeit besetzt.
Wir bieten:
- geregelte Arbeitszeiten,
- gutes Arbeitsklima,
- überdurchschnittliche Bezahlung,
- Möglichkeit zur Weiterbildung
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse:

buchhaltung@schwarzadler.de

Ansprechpartner: Axel Kretzschmar

Telefon: 035935 2820

Elektroinstallateur (m/w), Tiefbauer (m/w), Montagehelfer (m/w) für Elektro-/Tiefbauarbeiten

Die Firma Elektro-Poick GmbH aus Radibor OT Cölln sucht zum nächst möglichen Termin einen Elektroinstallateur (m/w), Tiefbauer (m/w), Montagehelfer (m/w) für Elektro-/Tiefbauarbeiten

Nähere Information erhalten Sie unter Tel. 035935 2850 oder über das Kontaktformular auf der Website www.poick.de

Bitte keine Bewerbungen oder Anfragen an die Verwaltung richten!!!

Tierwirt / Rind und Herdenmanager

Die Radiborer Agrar GmbH aus Radibor

sucht zum nächstmöglichen Termin einen Tierwirt / Rind und Herdenmanager (m/w).

Nähere Informationen erhalten Sie unter: 035935 / 254833.

Bitte keine Bewerbungen oder Anfragen an die Verwaltung richten!!!

Busfahrer/in gesucht! (m/w)

Das Busunternehmen Schmidt-Reisen aus Radibor

sucht zum nächstmöglichen Termin einen Busfahrer/in (m/w).

Nähere Informationen erhalten Sie unter: 035935/2860 oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage
www.schmidt-reisen-radibor.de

Bitte keine Bewerbungen oder Anfragen an die Verwaltung richten!!!

Dachdeckergesellen (m/w), Dachklempner (m/w) oder Zimmermann (m/w)

Die Dachdeckerei & Klempnerei Björn Mickel aus Radibor

sucht zum nächstmöglichen Termin einen Dachdeckergesellen (m/w), Dachklempner (m/w)  oder Zimmermann (m/w).

Nähere Informationen erhalten Sie unter: 035935/219944 oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage 
www.dachdecker-mickel.de

Bitte keine Bewerbungen oder Anfragen an die Verwaltung richten!!!